Round Table stellt sich vor

Round Table ist eine internationale Verbindung junger Männer mit rund 3.500 Mitgliedern allein in Deutschland. Entstanden ist „RT“, wie die Mitglieder ihren Round Table nennen, aus dem Geist des englischen Clublebens. Die Mitgliedschaft endet automatisch mit der Vollendung des 40. Lebensjahrs, so ist ein permanenter Zufluss von neuen Ideen gesichert.

Die Ziele von Round Table sind:

  • Dienst an der Allgemeinheit
  • Austausch von beruflichen und privaten Erfahrungen der Mitglieder
  • Pflege neuer Freundschaften im In- und Ausland

Die einzelnen „Tische“ – so werden die lokalen Clubs mit 15-25 Mitgliedern genannt – gestalten selbstständig eigene Service-Projekte, zumeist an ihrem Standort. Dies kann durch den persönlichen Einsatz im Projekt selbst oder aber durch Fundraising für das Projekt bei unterschiedlichsten Aktionen erfolgen.

Weltweit sind die einzelnen Tische von Round Table in Dachverbänden ihres jeweiligen Landes organisiert, welche sich wiederum international im Rahmen von Round Table International zusammenfinden.