Round Table 223 München

Round Table 223 München  ist der vrt223_logoierte Tisch in der bayerischen Landeshauptstadt (nach RT 13, RT 50, RT 220) und wurde im Juni 2008 gegründet. Nach der Aufbauarbeit erfolgte im März 2009 mit der Charterfeier im Münchner Park Café die Aufnahme in den Dachverband Round Table Deutschland und in die internationale Familie von Round Table International. 15 Tabler feierten den Start des neuen Tisches zusammen mit dem damaligen Präsidenten von RTD, Markus Kühnert sowie dem damaligen Präsidenten von Round Table International, George Psaras.

Gründungspräsident war Martin Rabus, der bereits einige Jahre vorher in Nürnberg den Tisch RT 217 ins Leben rief. So lag es nahe, dass RT 217 nationaler Patentisch von RT 223 wurde. Der internationale Patentisch ist RT 23 Austria St. Veit aus Kärnten.

charter

RT 223 unterstützt nach Kräften das Motto „Adopt, Adapt, Improve“. In regionalen, nationalen und internationalen Projekten hat sich RT 223 bereits in den ersten Monaten nach der Gründung in den Dienst der Allgemeinheit gestellt.